|     Home     |     Veranstaltungen     |      Galerie      |      Verein      |     Geschichte     |     Sponsoren     |      Kontakt      |      Presse      |     



2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
Veranstaltungen 2014
Freitag 5. Dezember 2014
Musikschule Raab
Jazzclub – 20:30 Uhr


Saxofour
Line up:
Florian Bramböck – (alto, tenor & baritone sax)
Klaus Dickbauer – (alto & baritone sax, clarinet, bassclarinet)
Christian Maurer – (soprano & tenor sax, bassclarinet)
Wolfgang Puschnig – (alto sax, flute)

Saxofour (A)

Die ideale Kombination von Groove, Originalität, Geist und Virtuosität, bei der auch der Humor nicht zu kurz kommt.

Vier Individualisten, die sich logisch zu einer Einheit fügen, und das auf höchstem musikalischen Niveau. Von Projekten neuer Musik über freie Improvisation reist das Quartett durch die Welt der Musik. Dabei werden jegliche Genre-Grenzen einfach ignoriert. Mit Florian Bramböck, Klaus Dickbauer, Christian Maurer und Wolfgang Puschnig betätigen sich bei „Saxofour“, „dem österreichischen Ensemble saxofonistischer Glückseligkeit“ seit über 20 Jahren vier der profiliertesten und begehrtesten Saxofonisten Österreichs die sowohl national als auch international zu den tonangebendsten Ensembles dieses Genres zählen.

AK 17 € / VK 15 € (Raikas Region Schärding)

► www ► Presse ► youtube ► Bilder  
Samstag 22. November 2014
Musikschule Raab
Jazzclub – 20:30 Uhr


S.O.D.A
Line up:
Gabriela Horn – (vocal)
Dieter Stemmer – (keyboards, loops)
Amirkasra Zandian – (persische percussion)
Oliver Steger – (bass)

S.O.D.A (A, IR)
CD-Präsentation “Two Faced”

Songs, die sich auf der Ebene des Gefühls erschließen, stilistisch facettenreich, vom Jazz zum Pop.

S.O.D.A. ist das Bandprojekt des Café Drechsler Bassisten Oliver Steger. Es klingt nach Erfrischung, einer farbenfroh sprudelnden Alternative innerhalb der digital beschleunigten, tagtäglichen Hatz S.O.D.A. sind in Bewegung und folgen dem selbstverständlichen Drang, ihre Musik weiter zu entwickeln und voranzutreiben. Auf TWO FACED haben sie ihren Klangkosmos unter anderem um elektronische Sounds erweitert. Ihre Musik hat dadurch noch mehr Groove bekommen und ist noch tanzbarer geworden. Weiteren Drive erhält die Musik des Vierers darüber hinaus durch die sehr verspielte Rhythmusarbeit, die der ganzen Geschichte einen dynamischen Charakter verleiht.

AK 17 € / VK 15 € (Raikas Region Schärding)

► www ► Presse ► youtube ► Bilder  
Samstag 11. Oktober 2014
Musikschule Raab
Jazzclub – 20:30 Uhr


Phishbacher Trio
Line up:
Walter Fischbacher – (Piano)
Goran Vujic – (Bass)
Ulf Stricker – (Drums)
feat.
Elisabeth Lohninger – (Vocal)

Phishbacher Trio feat. Elisabeth Lohninger (A/USA/SRB/D)
CD-Präsentation “Dreamcatcher”

Eigentlich absurd: Da feiert ein Europäer jenseits des Großen Teiches beachtliche Erfolge, während er hierzulande kaum bekannt ist. (Jazzthetik)

Fischbacher veröffentlicht Aufnahmen unter seinem Familiennamen im Melting-Pot New York mit Größen wie Chico Freeman, Wolfgang Muthspiel, Randy Brecker und zur Zeit mit Saxofonist Donny McCaslin. Seine Musik changiert zwischen Fusion, Funk, Jazzrock und klassischen Läufen, stets auf den Punkt gespielt. Ein Kritiker schrieb mal über Fischbacher, er sei "hybrid" in seinem musikalischen Entwurf und "grenzüberschreitend". In dieser chamäleonesken Eigenart versteht sich auch die Vorgänger CD "Azul" des Phishbacher Trios - und damit als Vertreter/in eines Genres, für das derartige Eigenschaften und Merkmale ganz typisch sind: die des Jazz. Azul ist Jazz in reinster Form.

AK 17 € / VK 15 € (Raikas Region Schärding)

► www ► Presse ► youtube ► Bilder  
Samstag 13. September 2014
Musikschule Raab
Jazzclub – 20:30 Uhr


Martin Koller / Bernie Mallinger
Line up:
Martin Koller – (Guitar, Baritone Guitar, Vocal, Electronics)
Bernie Mallinger – (Violine, Octav-Violine, Vocal, Electronics)

Martin Koller / Bernie Mallinger (A)
Hier treffen zwei zusammen, die sich längst weit über die Grenzen Österreichs in eigenen und anderen Formationen einen Namen gemacht haben. Martin Koller mit Sound-Collage artigen Drum’n’Bass Stücken die selbst in Montreux die Kritiker beeindruckten und Bernie Mallinger, der das Nischen-Dasein eines Streich-Quartettes erfolgreich auf die Jazzbühnen Europas führte. Nun machen sie gemeinsame Sache und lassen eine Klanglandschaft entstehen, die sich wie ein Soundtrack zu einem imaginären Film im Raum ausbreitet, irgendwie vertraut aber trotzdem fremd. Brillant, wagemutig und unterm Strich großartig.

AK 17 € / VK 15 € (Raikas Region Schärding)

► www ► Presse ► youtube ► Bilder  
Samstag 26. April 2014
Wallfahrtskirche Maria Bründl
in Raab 20:00 Uhr


Frank Hoffmann & mg3
Line up:
Frank Hoffmann – (Stimme)
Martin Gasselsberger – (Keyboard, Komposition)
Roland Kramer – (E-Bass)
Gerald Endstrasser – (Schlagzeug)

Frank Hoffmann & mg3 (A) – “Was es ist“
Mg3, Hoffmann und Fried – genau das sind die „Zutaten“ für eine gelungene Mixtur aus Jazz, Lyrik und Stimmkunst.

Als Gestalter und Moderator der TV-Sendung Trailer prägte er von 1975 bis 1998 die Filmszene. Heute ist er als Intendant der Güssinger Festspiele erfolgreich. Bei Lesungen und Präsentationen überzeugt er sein Publikum in Österreich und Deutschland. Frank Hoffmann liest Auszüge aus dem literarischen Schaffen von Erich Fried und die Musik des Martin Gasselsberger Trios dient als verstärkendes Element der kraftvollen Worte. Dabei entsteht eine spannende, lyrische Stimmung, welche die ZuhörerInnen unmittelbar in ihren Bann zieht. Die Interaktion zwischen den vier gelingt einfach und bleibt lange in Erinnerung.

AK 20 € / VK 18 € (Raikas Region Schärding)

Karten rechtzeitig im VVK sichern, da begrenztes Kartenkontingent!

► www ► Presse ► youtube ► Bilder  
Samstag 5. April 2014
Musikschule Raab
Jazzclub 20:30 Uhr


A.Spell
Line up:
Nadja Stoller – (Vocal, Accordion, Key-tar, Loops)
Jan Galega Brönnimann – (Bass Clarinet, Electronics)
Ronan Skillen – (Tabla, Percussion, Hybrid Drum Kit, Didgeridoo, Udu)

A.Spell (CH, ZA) – CD Release – Where The Strange Creatures - Österreichpremiere
Da horcht der Freund neuer Musikhorizonte erfreut auf. Diese Band öffnet neue Räume und das ist enorm spannend. (Tracks, April 2013)

In ihrem neuen Werk „Where The Strange Creatures“ vermengt A.Spell Instrumente, Genres und Klänge aus aller Welt zu einer betörend eigenständigen Musikform. „Songs and Sounds“ ist die treffendste Stilbeschreibung – immer wieder werden Songstrukturen aufgebrochen, um Stimmungen Raum zu geben. Die Instrumentierung verblüfft mit ihrer Vielfalt und mit ungewohnten Kombinationen: Bassklarinette und Tabla vermählen sich mit elektronischen Beats, einem sehnsuchtsvollen Akkordeon und über all dem schwebt eine helle, engelhafte Stimme, die Geschichten erzählt vom Schnee, eigentümlichen Waldwesen und verloren gegangenen Schuhen. A.Spell ist eine Reise durch skurrile Traumwelten.

AK 17 € / VK 15 € (Raikas Region Schärding)

► www ► Presse ► youtube ► Bilder  
Samstag 1. März 2014
Musikschule Raab
Jazzclub 20:30 Uhr


Donauwellenreiter
Line up:
Thomas Castañeda – (Piano, Vocal)
Maria Craffonara – (Vocal, Violin, Xylophone, Kalimba)
Nikola Zaric – (Accordion, Vocal)

Donauwellenreiter (A/MEX, ITA, A/SRB) – New Album Tour 2014 - Österreichpremiere
Glaubt man sich an eine Stimmung gewöhnt zu haben, so „surft“ man schon auf einer neuen „Klangwelle“ weiter.

Unmögliches wird vereint – auch wenn die Donau nicht durch Mexiko und nicht durch Südtirol fließt. Das macht aber nichts, denn zu den Talenten echter Donauwellenreiter gehört es auch, über geografische und musikalische Distanzen elegant hinwegzusurfen. So auch über alle bekannte Stildefinitionen. Somit trifft Altes auf Neues, E- auf U-Musik, Traditionelles auf Zeitgenössisches, Komponiertes auf Improvisiertes, alpine Folklore auf Klassik, Jazz auf Pop, Minimalistisches auf Orchestrales, deutsche Texte auf ladinische und serbische, und, und, und, … Eine Mischung, wie sie unvorhersehbarer und spannender kaum sein kann.

AK 17 € / VK 15 € (Raikas Region Schärding)

► www ► Presse ► youtube ► Bilder  



Nächste
Veranstaltung


mehr »



Regelmäßige
Informationen


zu unseren
Veranstaltungen




VORVERKAUF:
Vvk 15€ / Ak 17€

email: kkRAAB@gmx.at
Raiffeisenbank Raab
mobil: 0650/9839989



Sie suchen noch das richtige Geschenk



Mit Unterstüzung von:

Sponsoren »



Marktgemeinde
Raab

















Sie sind der:
Besucher
(seit dem 01.10.2004)

Fragen zur Website
an den webmaster
Johann Mayböck
© Copyright KKRaab