|     Home     |     Veranstaltungen     |      Galerie      |      Verein      |     Geschichte     |     Sponsoren     |      Kontakt      |      Presse      |     


nach obennach oben

2021

Christian Muthspiel & Orjazztra Vienna

Biondini & Falschlunger

Picknick Open Air

2020
2019
2018
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2011
2010
2009
2008
2007
2006
2005
2004
2003
2002
Veranstaltungen 2021
Samstag 16. Oktober
Schloss Zell an der Pram/Freskensaal – 20:30 Uhr


Christian Muthspiel & Orjazztra Vienna
Kooperations-Konzert mit Schloss Zell an der Pram
Line up:
Lisa Hofmaninger – (ss, bcl)
Fabian Rucker – (as, ss, cl, bcl)
Astrid Wiesinger – (as, ss)
Robert Unterköfler – (ts, ss)
Ilse Riedler – (ts, ss, cl)
Florian Bauer – (bs, bcl)
Gerhard Ornig – (tp, flgh)
Lorenz Raab – (tp, flgh)
Dominik Fuss – (tp, flgh)
Alois Eberl – (tb)
Daniel Holzleitner – (tb)
Christina Baumfried – (tb)
Philipp Nykrin – (p)
Beate Wiesinger – (b)
Judith Ferstl – (b)
Marton Juhasz – (dr)
Judith Schwarz – (dr)
Christian Muthspiel – (compositions, leader)

Christian Muthspiel & Orjazztra Vienna (AUT)
„Der vielseitige Künstler Christian Muthspiel genießt international schon lange einen hervorragenden Ruf als Musiker, Komponist und Dirigent!“

Mit dem 18-köpfigen Orjazztra Vienna erfüllt sich Christian Muthspiel den Traum eines eigenen Jazzorchesters, den er seit dem Weggang vom Vienna Art Orchestra träumte. Muthspiel will weit weg vom Sound und der Besetzung üblicher Big Bands und er will völlig ohne Elektronik auskommen. Er will mit seinem Orchester die Tradition der Großformationen im zeitgenössischen Jazz weiterdenken und damit in Österreich wieder eine langfristig agierende Großbesetzung schaffen.



AK 31 - / VVK 27 - (VVK bei allen Raiffeisenbanken & oeticket Filialen)

► youtube 1 ► youtube 2 ► youtube 3 ► youtube 4
Samstag 2. Oktober
Musikschule Raab/Jazzclub – 20:30 Uhr


Luciano Biondini & Klaus Falschlunger
Line up:
Luciano Biondini – (Akkordeon)
Klaus Falschlunger (Sitar)

Luciano Biondini & Klaus Falschlunger (ITA/AUT) – Once In A Blue Moon
LUCIANO BIONDINI und KLAUS FALSCHLUNGER können wohl ohne Zweifel als wahrliche Meister ihres Faches betitelt werden. Beide haben ihr Spiel am Instrument und dessen kreativer Einsatz in verschiedensten Genres zur Perfektion getrieben.

Akkordeonist Luciano Biondini und Klaus Falschlunger an der Sitar gehören zu jenen Musikern, die mit offenen Augen und Ohren ausgestattet, immer wieder ein Aufeinandertreffen von unterschiedlichen Musiktraditionen und Stilrichtungen suchen. In ihrem neuen Programm „Once In A Blue Moon“ durchstreifen die zwei Virtuosen die weiten Galaxien der westlichen und östlichen Musikhemisphäre – Seelenmusik voller Poesie, Energie und feinem Humor. Sie schlagen Brücken zwischen indischer Musik, Jazz, Pop und Folk und bis in die italienische Folklore hinein. Ihre musikalischen Tagebuchaufzeichnungen sind Klangerlebnis der besonderen Art!



AK 22 - / VVK 19 - (VVK bei allen Raiffeisenbanken & oeticket Filialen)

► www ► youtube ► Presse ► Bilder  
Samstag 19. Juni
Sparkassenpark Raab – 20:30 Uhr


Picknick Open Air
Line up:
David Murray – (tenor saxophone, bass clarinet)
Chanda Rule – (vocals)
Paul Zauner – (trombone)
Jan Kořínek – (hammond organ)
Angus Bangus Thomas – (bass)
Jeff Boudreaux – (drums)

David Murray meets Chanda Rule 'Gospels & Spirituals' (USA/A/CZ)
Nur wenige Musiker in der Jazzgeschichte haben sich als produktiver und einfallsreicher erwiesen als der Grammy-Preisträger DAVID MURRAY, der von vielen als einer der wichtigsten und vielseitigsten Saxofonisten, Komponisten und Bandleader des modernen Jazz angesehen wird. Murray hat eine sehr persönliche Handschrift in der Improvisation perfektioniert, ohne jemals seine Traditionen zu verlassen. Als Sohn eines Organisten der Gospelkirche wuchs er mit Evangelien und Spirituals auf und nahm 1990 ein einzigartiges Spirituals-Album auf.

CHANDA RULE ist ein Juwel unter den modernen Jazzsängerinnen. Im Gospel verwurzelt, gefüllt mit Soul und Blues und auch mit einem Touch Jazz gesegnet, trägt sie die Seele in ihrem Herzen und berührt das Publikum mit der Klarheit und Schönheit ihrer Stimme.

Im Kollektiv begeben sie sich auf eine sehr persönliche, intime Darbietung ihrer gemeinsamen Wurzeln, sowohl in der Musik als auch im Glauben.

Ab 19:30 Uhr Relaxen, Chillen und Abschalten.
Bitte Picknickdecke (mind.1 × 1 m) Jause, Besteck, Teller und Becher mitnehmen – Kühle Drinks gibt es vor Ort.

Bei Schlechtwetter – Picknick und Konzert im Saal der Musikschule Raab – ab 19:30 Uhr

VK 19 € / AK 23 € (VVK bei allen Raiffeisenbanken & oeticket Filialen)

Aufgrund beschränkter Corona-Bedingungen Karten rechtzeitig im Vorverkauf sichern!

► Bilder  



Nächste
Veranstaltung


mehr »



Regelmäßige
Informationen

Newsletter:









Coronavirus-Aktuelle-Maßnahmen



Aktuelle Aussendung:

Aussendung Herbst 18



VORVERKAUF:
bei ALLEN Raiffeisen- banken/Oeticketstellen

email: kkRAAB@gmx.at
Raiffeisenbank Raab
mobil: 0650/9839989



Sie suchen noch das richtige Geschenk



Mit Unterstüzung von:

Sponsoren »



Marktgemeinde
Raab





















Sie sind der:

Notice: Undefined variable: gefunden in /home/.sites/411/site749/web/kknews/counter.php on line 43
07671. Besucher
(seit dem 1.1.2016)

Fragen zur Website
an den
Webmaster

© Copyright KKRaab